Autopathie – haben wir das perfekte Heilmittel in uns?

Homöopathisches Heilen mit körpereigenen Substanzen

Vortrag an der VHS-Freising am 6.10.2017 um 19.30 Uhr

 

Die Autopathie ist ein ganzheitlicher Weg zur Gesundheit und hat ihren Ursprung in der klassischen Homöopathie. Es handelt sich um, auf homöopathische Weise aufbereitete und aus dem eigenen Speichel, Atem oder Prana gewonnene, spezifische Information der zu behandelnden Person. Das durch Verdünnung mit Wasser auf feinstoffliche Ebene erhöhte Präparat stimuliert und belebt auf Basis des Resonanzprinzips die feinstofflichen Schöpfungsenergien, in der Homöopathie Vitalkraft, der traditionellen chinesischen Medizin Qi und der indischen Tradition Prana genannt. Die Ergebnisse verblüffen, zeigen oft außergewöhnliche Wirksamkeit, und zwar auch in Fällen, wo die Betroffenen nach jahrelanger, unbefriedigender Behandlung langsam die Hoffnung verloren oder ihre Beschwerden als unheilbar erachteten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.autopathie.de

Anmeldung bitte über vhs-freising.org (zur Zeit noch nicht möglich)