Ihr Heilpraktiker für Akupunktur München und Freising

  • Akupunktur Behandlung auf Grundlage der TCM
  • Chinesische Medizin ist ein Schwerpunkt in meiner Heilpraxis seit 1996
  • beliebt für die Behandlung akuter und chronischer Schmerzen und Beschwerden
  • Gezielte Anamnese und Therapie mit Puls- und Zungenuntersuchung

Ich arbeite seit 1996 in meiner Praxis mit Akupunktur. Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie arbeitet auf der Grundlage des Qi. Dies bezeichnet die Lebensenergie, welche durch den gesamten Körper fließt. Sie fließt in bestimmten Leitbahnen, den sogenannten Meridianen. Das Qi hat einen aktiven Einfluss auf sämtliche Körperfunktionen. Wird der Energiefluss unterbrochen oder gestört, kann dies zu den verschiedensten Krankheiten führen. Ziel der Akupunktur  ist es, einen gestörten Energiefluss zu beheben. Dies geschieht, indem die Meridiane gezielt mit Akupunktur-Nadeln behandelt werden.

Im Westen wird die Akupunktur gerne auf eine Möglichkeit zur Schmerztherapie reduziert. Dies beschreibt aber bei weitem nicht die Möglichkeiten die in der Akupunktur stecken. Zwar zeigt sich der oben benannte gestörte oder unterbrochene Qi-Fluss oft in Schmerzen, kann sich aber auch in einer Vielzahl von anderen Symptomen äußern. Allergien, Heuschupfen, Verdauungsbeschwerden, emotionale Schwankungen, Ängste, Depressionen, Bluthochdruck, Diabetes Typ II, Schlafstörungen und Wechseljahresbeschwerden sind nur einige Beispiele dazu.

Weitere grundsätzlich Informationen zur Akupunktur gibt es auch auf meiner Seite: http://richter.agtcm-therapeut.de

Ich habe langjährige Erfahrungen im Bereich der Akupunktur und biete Behandlungen für verschiedene Krankheitsbilder an. Sie können die Therapie alleinstehend in Anspruch nehmen, oder begleitend zur Schuldmedizin. Ich berate Sie gern und zeige Ihnen die Möglichkeiten der Akupunktur auf. Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch oder per E-Mail um einen Termin zu vereinbaren. Ich freue mich von Ihnen zu hören.