TCM München

TCM München

TCM München und Freising

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

  • TCM hat sich über mehr als 2000 Jahre entwickelt und bewährt.
  • Individuelle Behandlungskonzepte für Ihre Beschwerden.
  • Traditionelle chinesische Medizin ist eine ganzheitliche Medizin.

Akupunktur und die
Chinesische Kräutermedizin.

Je nach Beschwerdebild können die beiden Therapien kombiniert oder einzeln zum Einsatz kommen. Sollte eine Ablehnung gegen die Akupunktur bestehen können sie auf die chinesische Kräutermedizin ausweichen.

Weniger bekannt aber oft wichtige Ergänzungen sind:

Gua Sha Fa
Moxibustion
Schröpfen
TDP Gou Gong Lampe
Qi Gong

Bei welchen Beschwerden kann man die TCM zur Behandlung einsetzen?

Die traditionelle chinesische Medizin kann bei chronischen und akuten Geschehen eingesetzt werden und soll sowohl funktionelle wie organische Störungen positiv beeinflussen. Die Stärke der TCM liegt in der Möglichkeit, funktionale Störungen erkennen zu können, bevor sich diese organisch manifestieren. Eine Aufzählung der vielen Krankheiten und Symptome, die durch traditionelle chinesische Medizin behandelt werden können, ist jedoch nur bedingt sinnvoll, da chinesische Medizin den Menschen als Gesamtsystem behandelt. Auch wenn zwei Menschen mit der gleichen Störung eine Therapie nach der traditionellen chinesischen Medizin suchen, werden sie gegebenenfalls unterschiedlich behandelt. Die chinesische Medizin versucht dabei vorrangig, die Ursachen und Muster, die hinter einer Krankheit liegen, zu therapieren.

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Traditionelle chinesische Medizin hat sich über mehr als 2000 Jahre entwickelt und spielt in China bis zum heutigen Tag eine wichtige und zentrale Rolle in der Behandlung von körperlichen und geistigen Beschwerden. Im chinesischen Sprachraum gibt es den Zusatz „traditionell“ nicht, im Zusammenhang mit der Chinesischen Medizin. Der Begriff TCM ist eine Schöpfung des Westens, der überwiegend außerhalb des asiatischen Raumes verwendet wird.

Der Unterschied zwischen der Chinesischen Medizin und der Schulmedizin liegt in der Betrachtungsweise und Wahrnehmung des menschlichen Körpers. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine ganzheitliche Medizin. Nach chinesischer Auffassung bedeutet Gesundheit ein Zustand der vollkommenen Harmonie zwischen den Organen und dem Qi (Qi = Lebensenergie oder Vitalenergie); die Klassische Medizin hingegen konzentriert sich mehrheitlich auf die materiellen Funktionen des menschlichen Organismus.

TCM geht weit über die Behandlung von verschiedenen körperlichen Symptomen hinaus. Durch die Anwendung einer oder mehrerer Therapieformen, die zur TCM gehören, wird versucht, den Menschen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die gesunde Harmonie von Körper, Geist und Seele werden so wieder hergestellt. Viele Menschen fühlen sich krank, haben aber keine schulmedizinischen Befunde. Ziel der TCM ist das zugrundeliegende energetische Ungleichgewicht zu erkennen und den Patienten dementsprechend zu behandeln.

TCM München – Florian Richter

Im meiner Praxis biete ich alle wichtigen Therapien der traditionellen chinesischen Medizin an. Ich berat Sie über die Möglichkeiten und gemeinsam finden wir eine Behandlungsmethode die Ihnen zusagt. Kontaktieren Sie mich, um einen Termin zu vereinbaren. Ich bin telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Meine Praxen befinden sich in München und Freising.